Topmenu

Mainmenu Add

show-searchform

Sommercamp Toskana vom 30.06. bis 7.7.2018

Kein Wölkchen hat die Sonne gebremst, die Toskana ein gigantisches Sommer-Erlebnis! Akkustische Unterstützung kam von den Zikaden. Südliche Düfte, trockene Erde, trotzdem Grün, soweit das Auge reicht. Auch grössere Exemplare der Tierwelt schickten ihre Repräsentanten, von Wildschweinfamilie bis Stachelschwein, Rehe, und an Gefiederten hat es auch nicht gefehlt. Die starken Frauen haben 24 Stunden allein in der Natur verbracht, und die heissen Erlebnisse ihrer Geschichten in der Gemeinschaft erzählt.

 

Danke dass Ihr gekommen seid! Herzlich BASU -

(die Bilder sind von Susanne und Barbara, falls sie euch gefallen, würden wir uns über einen Kommentar sehr freuen)

Kommentare

Kommentar

Vielen Dank für die schönen Eindrücke.

Kommentar

Danke für die wunderbare, behütende, gemeinsame Zeit.
Ihr habt uns so viel gezeigt, erklärt und gelert.
Jederzeit wieder - mit vergnügen - bin ich dabei.
Danke für das leckere Essen.
Schön wars mit Euch allen.

Ihr Kommentar abgeben:

Wir prüfen mit diesem Feld Spam - bitte leer lassen, damit wir wissen, dass Du kein Programm bist.

Ihr Kommentar wird vor Veröffentlichung von uns geprüft um Spam-Kommentare und Werbung zu vermeiden.

BASU hat jetzt auch einen
privaten Blog:
babscartoon.wordpress.com

Aktuelle Beiträge:

Mehrheitlich waren wir über dem Nebel in diesen Tagen. Und manchmal, wenn es wichtig war, dann hat uns Gesa mit ihrer Sorgfalt unter den Nebel…

 

Das Rad des Lebens ist ein seelenzentriertes Modell menschlicher Entwicklung.

Darum beobachten wir in diesem Seminar vor allem den…

Die grosse Schwelle zurück in die Dunkelheit. Fragen mit denen wir uns beschäftigt haben sind:

-wie gut bin ich vorbereitet, um über die…

Wie können wir das verzeihen, was manchmal als unverzeihlich erfahren wird? Wenn wir mit unseren Schmerzen und Verletzungen zu Mutter Natur gehen…