Topmenu

Mainmenu Add

show-searchform

Gera Kessler

Als Supervisorin und Begleiterin von Veränderungsprozessen ist sie Wächterin auf der Grenze, wo immer Zusammenhänge nicht als Einheit erfahren werden: Form und Inhalt, Kultur und Natur, Alltag und Spiritualität. In beiden Bereichen zu Hause, ist es ihr Anliegen, Beschränkungen aufzuheben und Schritte in ungewohnte Richtungen zu ermöglichen.

Jeux dramatiques ist für sie eine besonders wirksame Art, mit Gruppen zu arbeiten und persönliches Wachstum Wirklichkeit werden zu lassen.

Ihr besonderes Interesse gilt der Schöpfungskraft der Frauen in den Prozessen der Menschwerdung und der Entstehung von Bewusstsein, Sprache und Kultur. Sie ist Mitbegründerin des FrauenMuseums Wiesbaden und begleitet bei FRAUENWEGE Reisen zur frühesten Frauengeschichte.

Gera Kessler

Gera Kessler