Topmenu

Mainmenu Add

show-searchform

Dezember 2014

Kommentare: 1
18. Dez. 14
Basu

Aus dem Kessel unserer Erfahrungen schöpften wir Kraft für die dunkle Zeit. Die Samen ruhen und werden von den Schicksalsgöttinnen, den Nornen, neu gemischt.

15. Dez. 14
Basu

Mutige Frauen liessen sich vom Nebel einhüllen und brachten sehr ernste Themen zu Mutter Erde. Vergeben, verzeihen und loslassen hiess es im Modul Todeshütte.

Kommentare: 1
01. Dez. 14
Basu

Es ist kaum zu glauben, aber das 3jährige Training ist mit diesem Modul zu Ende gegangen. Was für eine Zeit! Wir haben wirklich sehr viel erlebt, Höhen und Tiefen, Berührendes und Verbindendes.

BASU hat jetzt auch einen
privaten Blog:
babscartoon.wordpress.com

Aktuelle Beiträge:

Mehrheitlich waren wir über dem Nebel in diesen Tagen. Und manchmal, wenn es wichtig war, dann hat uns Gesa mit ihrer Sorgfalt unter den Nebel…

 

Das Rad des Lebens ist ein seelenzentriertes Modell menschlicher Entwicklung.

Darum beobachten wir in diesem Seminar vor allem den…

Die grosse Schwelle zurück in die Dunkelheit. Fragen mit denen wir uns beschäftigt haben sind:

-wie gut bin ich vorbereitet, um über die…

Wie können wir das verzeihen, was manchmal als unverzeihlich erfahren wird? Wenn wir mit unseren Schmerzen und Verletzungen zu Mutter Natur gehen…